powered by



Performance mit Konzept

Share |
KÜNSTLERKATEGORIEN
Solokünstler
Duos/Trios
Showbands
The Hollywood
Connection Band
"WALK-OF-FAME"
MISS
La Finesse
Boppin´B
Barney Jackson
Showband
Rock/Pop
Jazz/Swing/Lounge
Latin
Klassik
Musical
Walk Act
Magie
Shows
Kleinkunst
Moderatoren
DJ´s


 

 

Hallo!

Wir haben für Sie diese Seite überarbeitet.
Falls Sie nicht automatisch (in ca. 4 Sec.) weitergeleitet werden,
bitte folgen Sie diesem Link: <link Showbands>

 

The Hollywood Connection Band – The Best of Both Worlds

Mit jährlich ca. 120 Auftritten im gesamten Bundesgebiet und europäischen Ausland ist die seit 1993 bestehende Formation
"The Hollywood Connection" vor allem für international ausgerichtete längst zu einer der Vorzeige-Bands aus dem Raum Rhein-Main avanciert.

Alle Bandmitglieder um Sänger/Gitarrist und Frontmann Frank Keller haben ihr Instrument studiert und ihr musikalisches Können schon bei regional sowie überregional renommierten Acts wie Klaus Lage, Jule Neigel, Echoes, Geiersturzflug, The Rocky Horror Show, Change, Infernal, Go-Classic, German Big Band, Barney Jackson, Hazy Osterwald, Rock & Gebläse, Pe Werner, Terence Trend D'Arby oder Six was Nine unter Beweis gestellt.

Ob als 5-Mann Party-Band, als Gala-Orchester mit (ein-)druck(-s)- vollem Bläsersatz oder als Walking-Act in kleiner Akustik-Besetzung – die "Hollywood Connection" bietet den perfekten Mix aus nostalgisch-anmutendem Hollywood-Flair und groovelastig pulsierender Party-Power von heute – The Best of Both Worlds.

Im Show- und Dinnerprogramm verkörpern authentisch inszenierte Jazz-, Swing- , Musical- und Broadway-Highlights die Musik und den Charme aus den Cinemas, Varietés und Tanzpalästen der 20er bis 50er Jahre.

Für Tanz-Veranstaltungen präsentiert sich die "Hollywood Connection" als Party-Galaband der Extra-Klasse, die mit absolut professioneller Live-Performance und viel Gespür für den besonderen Moment jede Gesellschaft zum Überkochen bringt.

Ein ständig aktualisiertes Repertoire aus Latin-, Tanz- und Gala-Standards, Funk, Soul und R&B, Oldies, Rock- und Disco-Highlights, Top40 und Dancefloor bildet den idealen Rahmen für alle denkbaren Veranstaltungsanlässe und auch Altersschichten.

Take the A-Train and Get Into the Groove!

Auszug Referenzen:
Dt. Opernball Ffm. seit 2005, AMG Roadshow bundesweit seit 2004, Dt. Bank, Dresdner Bank, E&Y, KPMG, Westin Grand + Etoile Hotel Paris, fuer Mercedes in Rom, fuer Maxdata in Malaga u.v.a.

 

Bookmark and Share
zurück


walk-of-fame by the hollywood connection

"Walk-of-Fame"
by the Hollywood Connection

musikalisch ambitionierte Liveshow
- mobil & als Bühnenact!

Pop, Rock, Swing, Latin, (Acoustic-)Disco, Soul, Rock´n´Roll, Rhythm´n´Blues, TexMex, A-Capella, Jazz, Alltime Favourites, "MTV-Unplugged" Style, Beatmusik, NDW, Ska, Schlager & Smashhits der 50er & 60er Jahre, Cinema-, Movie-, Musical- u. Broadway-Themes, Las Vegas-Style.

Ein scheinbar unendlicher und nach über 900 gemeinsamen Auftritten längst in Fleisch und Blut übergegangener Fundus aus eigens arrangiertem Musik-Material von 1920 bis heute bildet die ideale Voraussetzung für ein ambitioniert zelebriertes Musikerlebnis! Ob  als Partyact oder spezielles Konzertprogramm  - mit einem geschickt aufeinander abgestimmten Funksystem für Instrumente und Gesang sind alle Akteure auch für ein größeres Publikum von überall gut hörbar.

Die 5-Mann Stammbesetzung präsentiert flanierend mit Saxofon, Akustik-Gitarren, Kontrabass, (Umhänge-) Trommel und erfrischenden Gesangs-Arrangements Stücke von Glenn Miller, Duke Ellington, Edith Piaf, Hazy Osterwald, Cole Porter, Frank Sinatra, Michael Bublé, Ray Charles, Johnny Cash, den Beatles, George Michael, Ricky Martin, Brian Setzer, Queen, Coldplay, Donna Summer, Pink, Connie Francis, Amy Winhehouse, Roy Orbison, Tom Jones sowie auch von Elvis, Marilyn Monroe, ABBA oder den Les Humphries Singers.

 
Die Musiker:
Simone Kerchner (Lead-Vocs, Percussion)
Frank Keller (Lead-Vocs, Gitarren)
Jürgen Sommerfeld (Lead-Vocs, Saxofon)
Wolfgang Ritter (Kontrabass, Backg.-Vocs)
Oli Pohl (Drums, Vocs)

Je nach Anforderung kann die Formation mit 
Jessy Lee Price-The Image of Elvis

und/ oder 
Trompeter/Entertainer Mike Williams - The Funky Rebirth of Louis Armstrongerweitert werden.

Bookmark and Share

zurück

 

M.I.S.S. – Lost in Music

Drei atemberaubende Profi-Sängerinnen präsentieren aktuelle Chartbreaker, Disco-Titel der 70er, aber auch Stücke mit aufwendigen Vocal-Arrangements, wie z.B. von EnVogue oder den Weather Girls.

M.I.S.S. sind seit einigen Jahren europaweit auf Tournee. Sie arbeiten mit verschiedenen Bands im Gala- und Showbereich, sowie als Musical-Entertainerinnen. Bei ihren Auftritten kommen geballte Frauenpower, sexy Präsentation, Tanzshow und stimmgewaltige Songinterpretation gekonnt zum Einsatz.

M.I.S.S. arbeitet mit  professionellen Live-Musikern und ist somit in der Lage, ein Konzertprogramm von ca. 3 Stunden zu präsentieren.
Auf Wunsch tritt M.I.S.S. auch im kleinen Rahmen auf  mit Halbplaybacks, hochwertig produziert von einem der führenden Tonstudios in Deutschland.

Songs von En Vogu, ABBA, Amy Winehouse, Sister Sledge, Lady Gaga, SugaBabes, Connie Francis, Doris Day, Wanda Jackson, Siw Malmkvist, Tina Turner, Nina Simone, Weather Girls, Donna Summer, Diana Ross, Aretha Franklin, Duffy, Gloria Gaynor, Pointer Sisters, Whitney Houston uvm.

Repertoire:
Disco, Pop, Rock, Motown, Soul, Swing, Jazz, Dancefloor, Oldies, Party, 70´s, 80´s, 90´s, Top 40, Cinema, Movie, Broadway, Las Vegas-Sounds

 

schema k

Bookmark and Share

zurück



La Finesse - Das Streichquartett mit Esprit

"La finesse", im Frühjahr 2008 gegründet, entwickelte sich rasant zu einem perfekt aufeinander abgestimmten Streichquartett. Im August hatten sie ein fulminantes Debüt auf dem Stadtfest in Aschaffenburg und begeisterten ein breites Publikum. Die künstlerische Individualität der vier Virtuosinnen verschmilzt in diesem Ensemble zu einem verführerisch lebendigen Klangkörper, der nicht nur den Ohren einen Hochgenuss bietet, sondern auch optisch fasziniert.

Ihr Repertoire geht weit über das traditionell Bekannte hinaus. Ob sie Mozarts „Kleine Nachtmusik“ spielen oder mit James Bond „Im Auftrag Ihrer Majestät“ unterwegs sind, die vier Damen sind nicht nur in der klassischen Welt zu Hause: Pop, Film, Evergreens, Swing und Tango wissen sie vielfarbig raffiniert umzusetzen.

Die Musikerinnen waren bereits auf zahlreichen nationalen und internationalen Bühnen präsent.

Hier ein kleiner Auszug:

Jameos del Aqua - Lanzarote, Pescara Musikfestival, Paxos Sommermusikfestival, Alte Oper - Frankfurt, Bayerischer Hof - München, Otto-Brauner-Saal - Berlin, Opernpalais - Berlin, Georg Schumann Haus - Berlin, Rio Reiser Festival - Fresenhagen, Schloßfestspiele - Schwetzingen, Landgraftheater - Titisee, Alte Synagoge - Kitzingen, Würzburger Hafensommer, Theater am Neunerplatz - Würzburg, Junges Theater - Forchheim, Balkonsaal Stadthalle - Bayreuth, Bad Hindelang Musikfestival, Obersdorfer Musiksommer, Schloßkonzerte Schrozberg, Kulturbühne Emden, Residenz München, Stadttheater Schweinfurt, Residenz Würzburg, Kurhaus Bad Kissingen, Palais im Zoo Frankfurt… uvm.

Einen kleinen Eindruck vermittelt Ihnen das Video
"Fluch der Karibik", das Sie über den folgenden Link ansehen können: Fluch der Karibik
(es öffnet sich ein separates Fenster)


b4event.de [ Für Ihr Event: Location, Künstler, Catering ... ]

Bookmark and Share

zurück


Boppin´B

Das ist die Chance, eine der am häufigsten tourenden Bands in Deutschland zu Gesicht zu bekommen. Seit 1985 n.Chr. ist Boppin'B auf europäischen Bühnen erfolgreich zu Gast. Dabei absolvieren die Musiker um die 200 Konzerte pro Jahr.

Sind die Wurzeln ihrer Musik der Rock'n'Roll aus den 50ern, so entwickeln Sie ihre Musik mit Ska, Swing, Rockabilly, Rock, Pop und sehr viel Boppin'B ständig weiter. Davon zeugen nicht zuletzt auch die zahlreichen CDs der Kapelle. Um die Show zu beschreiben, muss gesagt werden, dass es für Boppin'B offenbar keine Hürde darstellt, die Instrumente zu spielen und zugleich jede Menge Akrobatik, Slapstick und Mimik von der Bühne wirken zu lassen. Dies, gepaart mit den zum Teil schweißtreibenden wie auch einfühlsamen Stücken, verwandelt nahezu jede Veranstaltung in einen brodelnden Hexenkessel.

Boppin'B setzt bei der Darbietung sowohl auf Eigenkompositionen, wie auf ältere und modernere Cover-Stücke, die dann ebenfalls in das Gewand des Rock'n'Roll gesteckt werden, als gäbe es sie bereits seit Elvis aus seinem Lkw in die Sun-Studios gefallen ist. All dies schaffen Boppin'B ohne zwangsläufig nostalgische Gefühle zu wecken. Die Spaßrebellen aus Aschaffenburg sorgen für höchstes Amüsement durch technisches Können, ihre Selbstironie und vor allem ihre Begeisterung, die sie Abend für Abend auf ihr Publikum übertragen.

Harald Schmidt und Stefan Raab zählen sicher neben vielen anderen Fernsehgrößen zu den bekanntesten Persönlichkeiten, die Boppin B in ihren Shows live im TV präsentieren konnten.

Wer also Spaß und gute Laune aushalten kann oder gar sucht, der findet in Boppin'B sicher seine Erfüllung.

 

Bookmark and Share
zurück


Barney Jackson Showband

Barney Jackson präsentiert in angenehmer Lautstärke und excellenter Qualität Music, Show und Entertainment, abgestimmt auf den jeweiligen Anlass und Rahmen Ihrer Veranstaltung.
Vom Bayrischen Hof in München bis zum Palmeraie Golf Palace in Marakkesch, von sämtlichen deutschen Börsen-, Banken und Sportpressebällen bis zum Euro-Disney Paris und Concert Noble in Brüssel - eine nach über tausend Live-Einsätzen prall gefüllte Referenzliste belegt die Professionalität und Routine dieser im Rhein-Main Gebiet ansässigen Spitzenband.
Die musikalischen Möglichkeiten der 6 Multiinstrumentalisten decken in flexiblen Besetzungs- und Repertoire-Varianten vom Trio bis Septett, von Jazz bis Partymusik ein maximales Spektrum publikumsnaher Tanz- und Unterhaltungsmusik ab – ob mit oder ohne Sängerin.
Fesselnde Showelemente sowie die notensichere Begleitung internationaler Künstler sind für Barney Jackson selbstverständlich.

Auftrittsvarianten:
als Tanz- und Showband für die komplette Veranstaltung
als Begleitorchester
als mobiler Walking Act zum Empfang bzw. als Programmpunkt

 

Bookmark and Share
zurück